Skip to main content

Von sanfter Winter-Erholung am See zur Après Ski-Stimmung in Kärntens schönsten Skigebieten

Genießen Sie entspannende und gleichzeitig sportive Winterferien in der Region Millstätter See, der Region mit den wahrscheinlich meisten Winter-Sonnentagen Österreichs. Lassen Sie sich von einer einzigartigen glitzernden Winterlandschaft rund um den See verzaubern und genießen Sie, umrahmt von einer beeindruckenden Bergwelt, Wintersportarten wie Langlaufen, Schneeschuhwandern, die Naturrodelbahn und Pferdeschlittenfahrten.

Skikarussell rund um den Millstätter See

32 Schigebiete - 1031 Pistenkilometer - 289 Aufstiegshilfen 

Ein Skipass öffnet Ihnen den Weg in die 32 schönsten Skigebiete Kärntens und Osttirols. In rund 30 Minuten sind Sie am Ziel.  

- Goldeck (Entfernung 5 km) 
- Bad Kleinkirchheim/St. Oswald (Entfernung 30 km) 
- Innerkrems (Entfernung 30 km) 
- Mölltaler Gletscher (Entferung 35 km) 
- Ankogel (Entfernung 37 km) 
- Katschberg (Entfernung 37 km) 

Für die Alpinschifahrer liegen die herrlichsten Schizentren praktisch vor der Tür.

Winterliche Entspannungsoase

Mit seiner südlichen Lage bietet Kärnten ideale Voraussetzungen für ein unvergessliches Naturerlebnis im Winter. Die ersten Schneeflocken verwandeln die Landschaft in eine märchenhafte Winterlandschaft. Genießen Sie im gemütlichen Freundeskreis rustikale Hüttenzauber mit Glühmost und regionalen Schmankerln - und entspannen Sie am knisternden Kaminfeuer.

Sportliches Wintervergnügen

- Snowboard für jugendliche Wintersportler 
- Carving 
- geführte Ski-Touren und Schneeschuhwanderungen 
- Langlaufloipen direkt vor der Tür 
- Natur-Eislaufflächen 
- Rodelbahnen 

Die schwungvolle Winterregion Millstätter See begeistert mit Faszinierendem zwischen Berg und Tal, zwischen Sportabenteuer und Erholung - und lädt Sie herzlich ein, Ihren Winterurlaub im Kärntner Oberland zu genießen.